Fruchtix

Die Fruchtix Fruchtaufstriche


Fruchtix bietet dir einen hochwertigen Fruchtaufstrich mit einem Anteil von 70 % Frucht in jedem Glas. Dabei wollen wir den heimischen Fruchtanbau fördern. Aus diesem Grund verarbeiten wir ausschließlich deutsche Bioland-Früchte.

Unsere Sortenvielfalt


Unsere heimischen Beeren enthalten eine Vielfalt an natürlichen Aromen. Hier ist garantiert für jeden Geschmack das Richtige dabei. Unser Sortiment umfasst aktuell zehn Sorten. Neben dem Klassiker Erdbeere findest du bei uns auch folgende Sorten:


Erdbeere

Himbeere

Quitte

Holunder

Mirabelle

Brombeere

Sauerkirsche

Erdbeer-Rhabarber

Rote Johannisbeere

Schwarze Johannisbeere

Unsere Versprechen


Wir bewirtschaften ­unsere Felder nach den ­hohen Richtlinien des Biolandverbandes.

Dies bedeutet, dass wir

  • in geschlossenen Kreisläufen wirtschaften und somit den Verbrauch von endlichen ­Ressourcen minimieren.
  • die Fruchtbarkeit unserer Böden durch ­Einsatz von Klee, Kompost und einer artenreiche Frucht­folge fördern.
  • die Schöpfung als natürliche Lebensgrundlage bewahren und mit knappen Rohstoffen ­sparsam umgehen.
  • den Menschen einen erfüllenden und ­existenzsichernden Arbeitsplatz sowie ein ­lebenswertes Umfeld bieten.

Diese Leitlinien sind für uns die wichtige Grund­voraussetzung im alltäglichen Betrieb. Der wertschätzende und faire Umgang mit Partnern und Kunden ist für uns ein wichtiges Gut.

Für deinen Fruchtaufstrich verwenden wir nur die ­besten Zutaten. Bereits bei der Ernte achten wir darauf, dass nur ausgereifte und ­aromatische Früchte verarbeitet werden.

Als Bioland-Betrieb können und wollen wir keine synthetischen Stabilisatoren und Aromen einsetzen. Den natürlichen und intensiven Geschmack unserer Produkte erreichen wir durch den hohen Fruchtanteil.

 

 

Die Früchte und der Zucker wachsen auf deutschen Biofeldern. Uns ist es ein Anliegen, dass wir regionale Partner ­fördern.

Die Erdbeeren, ein Teil der Himbeeren, Johannis­beeren und Brombeeren ­wachsen auf unseren eigenen Feldern. Die weiteren Früchte beziehen wir von aus­gewählten Bioland-Kollegen aus der ­Region Stuttgart und dem Bundes­gebiet.

Der Zucker kommt von Süddeutschen Bioland ­Bauern. Das Apfelpektin stammt aus dem Schwarzwald.

 

 

In unserer Küche kreieren wir kleine Geschmacks­­erlebnisse. Von Hand werden die Zutaten schonend beigemischt und mit viel ­Liebe gekocht und gerührt.

Bei jedem Glas Fruchtix kannst du dir sicher sein, etwas für den aktiven und nachhaltigen Schutz der Umwelt zu tun.

 

 

Natur ist Leben und deshalb ist uns der ­Umwelt- und Ressourcenschutz ein großes Anliegen. Nur so können wir den nachfolgenden Generationen eine intakte Umwelt hinterlassen. Kurze Transportwege und die Nutzung von regenera­tiven ­Energien sind uns ebenfalls wichtig. Ein Teil des Stroms für den Kochvorgang kommt von unseren eigenen Dächern.

Wir arbeiten mit der Natur zusammen.
Aus ­diesem Grund bauen wir auf unseren Feldern ­immer wieder ­Zwischenfrüchte wie z.B. Klee an, die dem Boden und den darin lebenden Makro- und Mikroorganismen als Nahrung zur Verfügung stehen.

 

 

Familie Seemann


Seit zwei Generationen werden auf dem Biohof Seemann unter anderem Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren angebaut. Wir, die Familie Swen Seemann, stellten den Hof im Jahr 2004 auf ökologischen Landbau nach Bioland-Richtlinien um.

Seit Anfang 2016 sind wir mit unseren Fruchtix-Fruchtaufstrichen auf dem Markt.

Besuche uns doch auch auf www.biohof-seemann.de


Bio-Obst- und Gemüse Seemann GbR
Schillerhöhe 1
71735 Eberdingen
Telefon 07042 7598
info@biohof-seemann.de

Impressum


Betreiber der Seite

Bio-Obst- und Gemüse Seemann GbR

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Swen und Simone Seemann

Schillerhöhe 1
71735 Eberdingen

Telefon 07042 7598
info@biohof-seemann.de


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 260574689

Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

 

Design und Realisierung

oyoveco GbR
Daniela u. Christian Hartmann

www.oyoveco.de